Worum geht es: Hast Du schon Mal versucht, mit Deiner Angst in Kontakt zu treten? Als ich begann “Hallo” zu meiner Angst zu sagen, sie verstehen zu wollen, ihr zuzuhören und sie als Teil von mir zu akzeptieren, wurde das Zusammenleben mit ihr erträglicher. Angststörungen und Panikattacken sind für viele von uns Alltag; der Kampf dagegen ist ermüdend und nicht zielführend. Aber so muss es nicht weitergehen! 

Diese Erkenntnis hatte Katharina Altemeier erst, nachdem sie selbst viele Jahre gegen ihre Angststörung angekämpft hat. Nun weiß sie: Nur wer sich seiner Angst annähert, sie kennenlernt und den mutigen Schritt auf sie zu wagt, wird frei sein. Nur wer stehen bleibt und seiner Angst ins Gesicht blickt, wird zu sich selbst finden.

Wer ist der Autor: Katharina AltemeierJahrgang 1976, ist systemische Beraterin, Autorin und Podcastmacherin. Seit zwei Jahrzehnten ist sie selbst von Angststörungen betroffen und weiß am besten, wie ein erfülltes Leben mit der Angst möglich ist. Sie lebt sie mit Angst, Mann und Sohn in München und im Chiemgau.

Warum ich das Buch empfehle: Wie fühlt es sich an, Angst vor der Angst zu haben? Beschissen (!!), das weiß ich aus eigener Erfahrung. Schwitzen, Schwindel, Zittern, Herzrasen, Atemnot, die Symptome sind dabei deutliche Alarmsignale. Begleitet werden die körperlichen Signale durch intensive Gefühle der Angst, Panik und Verzweiflung. Nur wer keine Angst mehr, vor seiner eigenen Angst hat, kann wieder Leben. Wie das funktioniert? Dafür sollte man dieses Buch unbedingt gelesen haben.

Selbstverständlich kann und will die Autorin nicht eine Psychotherapie ersetzen. Laut der Katharina Altemeier, ist ihr Buch für Menschen gedacht, die nach etlichen Therapien ganz gut mit ihrer Angst leben können, aber dennoch immer wieder mit ihrer Angst zu kämpfen haben. Zudem an alle die, die zusätzlich zu einer Therapie den Austausch mit anderen unter Angst Leidenden suchen.

Fazit: Einfach mal lesen, kann nicht schaden. Ich persönlich kann es nur empfehlen.

Hier geht es zur Leseprobe
https://www.book2look.com/vBook.aspx?id=9783423351669

Produktinformation

  • Herausgeber: ‎dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; 1. Edition
  • Sprache: ‎Deutsch
  • Taschenbuch: ‎288 Seiten
  • ISBN-10: ‎3423351667
  • ISBN-13: ‎978-3423351669
  • Preis: 12,00 Euro

„Hallo Angst“ – Der Podcast

Für alle, die keine Angst vor dem Thema Angst haben. Für alle, die an unterschiedlichen Geschichten der Angst interessiert sind. Wie geht eine Komiker*in mit ihrer Angststörung um? Wie eine junge, selbständige Kreative? Was ist „High Functioning Anxiety“? Wie wirkt sich Corona auf unseren Umgang mit Angst aus? Oder: Wie sieht es eigentlich mit der Forschung aus? Was können Tabletten? Oder sind die zur Zeit wieder viel erforschten Psychedelika eine Alternative? „Hallo Angst“ beleuchtet und hinterfragt Systeme, in denen Angst eine Rolle spielt. Auf Spotify, bei Apple Podcasts und Google Podcasts

Hier geht es zum Podcast
https://www.katharinaaltemeier.de/podcast