Es war der 14 Januar 2018, als mir die etwas tollkühne Idee kam, statt gegen ein Schiff, es mal gegen zwei zu versuchen. Und die Chance bot sich an diesem Sonntag.

Aus Richtung Hamburg kam die SCA Munksund, Schiffstyp: Container Ship, unter der Flagge von Malta. Richtung Hamburg fuhr die Scheldt River, Schiffstyp: Hopper Dregder (Saugbagger), unter der Flagge von Belgien.

20180108_150930

Somit war mein Wettlauf gegen ZWEI Schiffe angenommen. Es ging los mit der Scheldt River, die ein höllisches Tempo vorlegte. Ich musste mich sehr beeilen, aber auch auf die SCA Munksund achten.

Die Scheldt River kam der Ziellinie immer näher. Heute war das Laufen eine Qual, denn Wind kam aus Richtung Kugelbake, also mir genau entgegen.

B3

 

 

Und dann war es soweit, gegen die Scheldt River hatte ich verloren, und das mit richtig viel Abstand.

B4

 

Gleichzeitig aber gewann ich den Wettkampf gegen die SCA Munksund mit drei bis 4 Minuten Vorsprung.

Das war mal ein richtig geiler Wettkampf. Die Touristen haben nur mit dem Kopf geschüttelt. Wie sollten sie das auch verstehen.

B6