Urban Running wird immer mehr ein echter Trend. Man erläuft sich quasi eine Stadt, die man nicht wirklich gut kennt. Achtung! Wichtig! Und dabei spielt die Zeit und die Kilometerzahl keine Rolle! Man läuft einfach los. Und genießt die Stadt, die Ecken, die man mit dem Auto gar nicht erreicht: Darauf kommt es an!

Ich bin vor kurzem wieder einmal um Würzburgs schönste Seiten gelaufen. Rundherum und immer durch den Ringpark – hier dokumentiert in Bildern.

20170805_164622

 

Der Würzburger Ringpark zieht sich um den Stadtkern und ist die grüne Lunge Würzburgs. Der Ringpark, ein Park im englischen Stil, ist eine der wenigen heute noch gut erhaltenen Ringparkanlagen Deutschlands des ausgehenden 19. Jahrhunderts – und man kann herrlich dort LAUFEN!!

Für meinen Urban Run habe ich etwa 60 Minuten gebraucht, bei einer Länge von ca. 6 km – hab’s halt ruhig angehen lassen. Hier die Laufstrecke und die Orte der Bilder.

20170805_164526

Der Beginn des Laufes ist oberhalb der Residenz, direkt im Ringpark. Bergauf, auch das ist mitten in Würzburg möglich: Einmal im Hauptbahnhof Parkhaus in die 3. Etage. Sonntags kein Problem. Parkdeck 3 ganz oben und ein toller Ausblick

20200209_121725

Nach dem Start geht es durch den Park in Richtung Hauptbahnhof, dort ins Parkhaus und ganz nach oben in den dritten Stock

Von dort geht es wieder in den Ringpark, über den Bahnhofsvorplatz, auf schattigem Weg, in Richtung Main. Am Main angekommen der Blick auf die Alte Mainbrücke

20200209_121846

… weiter geht’s Richtung Alter Kranen, Alte Mainbrücke, vorbei an Festung und Käppele zur Löwenbrücke und zum Eingang des Hofgartens.20200209_121959

An der Löwenbrücke tauchen wir wieder in den Ringpark ein, verlassen  diesen aber etwas später wieder, um in den Hofgarten zu laufen. Der Hofgarten von seiner schönsten Seite.

20200209_122321

Nach einem Blick auf die Würzburger Residenz, geht es wieder raus aus dem Hofgarten und  hinein in den Ringpark …durch einen geheimnisvollen Pfad, weiter auf schattigen Wegen… … bis zum Ende des Laufes nach rund 6 km und etwa einer Stunde Laufzeit. Ich hoffe Ihr hattet viel Spaß bei diesem Lauf.

Wenn Ihr mich demnächst in euerer Sradt laufen seht, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mitlauft. Und mir ein wenig eure Stadt zeigen würdet. Laufend, versteht sich, oder auch Urban-Running-mäßig …