Das Rezept für ein langes, gesundes Leben besteht aus nur vier Zutaten: nicht rauchen, viel bewegen, nicht zu dick werden und sich ausgewogen ernähren. Eine derart gesunde Lebensweise senkt um 78 Prozent das Risiko, chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekommen. Das ist das Ergebnis einer Langzeitstudie des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung mit mehr als 25.000 Teilnehmern.

Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Alzheimer sind oftmals Folge einer schlechten Ernährung. Das aber muss nicht sein. Im Buch – Gesund mit Rotwein, Lachs, Schokolade & Co. –  zeigen die Gesundheitsexperten Dr. Bélveau und Dr. Gingras, welche Nahrungsmittel sie besten für ihre Gesundheit nutzen sollten.

20200211_105205

Klappentext zu „Gesund mit Rotwein, Lachs, Schokolade & Co. “

Wichtig für unsere Gesundheit ist: Tägliche körperliche Aktivität, Verzicht aufs Rauchen sowie eine gesunde, soziale Umgebung, in der wir uns wohlfühlen – und vitale Lebensmittel mit maßvoller Kalorienaufnahme! Die international bekannten Mediziner Béliveau/Gingras weisen in diesem Buch nach, dass schon einfache Veränderungen in der Lebensweise und eine bewusste Ernährung dabei helfen, Krankheiten zu verhindern. Sie zeigen uns, welche Nahrungsmittel besonders gesundheitsfördernd sind, und welche Freude wir an gutem Essen haben können. Gesund werden, gesund bleiben – mit diesem Buch gelingt’s!

Mein Buchfazit

Rotwein und Schokolade (hhmm) im Buchtitel – wie interessant! Aber ACHTUNG: Wer viel Schokolade isst, leidet, nach einer Studie, deutlich seltener an gefährlichen Herz- und Gefäßerkrankungen. Demnach haben Menschen, die sehr viele Kakaoprodukte naschen, ein um 37 Prozent niedrigeres Risiko für Herzinfarkt oder andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen als diejenigen mit einem sehr niedrigen Konsum. Das Schlaganfallrisiko liege bei den Schokoladen-Liebhabern um 29 Prozent niedriger.

Vor hemmungslosem Naschen warnen die Forscher aber dennoch. Schade!!!

20200211_105124

Doch zurück zum Buch Gesund mit Rotwein, Lachs, Schokolade & Co . Was wollen die Autoren uns Lesern mitgeben? Wie schon im Vorgängerband „Krebszellen mögen keine Himbeeren“ liegt der Focus auf den sekundären Pflanzeninhaltsstoffen, die als Wunderwaffe gegen Krebs, Alzheimer, Herz-Kreislauferkrankungen und viele andere dargestellt werden. Die Autoren belegen in diesem Buch außerdem, dass Übergewicht ein höheres Gesundheitsproblem darstellt als immer wieder angenommen. Außerdem wird erklärt, wie wir durch unsere Ernährung maßgeblich dazu beitragen können, uns vor Zivilisationskrankheiten (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Diabetes mellitus Typ II) aber auch. M. Alzheimer und Krebs zu schützen.

20200211_105055

Bereits der Buchtitel hat mich neugierig gemacht. Und der Inhalt enttäuscht nicht. Nach dem Lesen habe ich festgestellt: „Essen darf Spaß machen und auch noch gesund sein. Das ist wirklich eine positive Aussage. Dieses Buch ist es wert zu lesen und anzuwenden! Es gibt keine bessere Anleitung zu einer gesünderen und gleichzeitig genussvollen Lebensweise! Also macht was draus!!

Hier geht es zur Leseprobe

Klicke, um auf leseprobe_9783442178377.pdf zuzugreifen

 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (16. Dezember 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442178371
  • ISBN-13: 978-3442178377
  • Preis: 15,00 Euro

 

20200211_105143