Art Wolfe ist seit 40 Jahren im Auftrag von National Geographic unterwegs. Im Lauf seiner langen Karriere hat der preisgekrönte Fotograf auf allen Kontinenten gearbeitet und mehr als 60 Bildbände veröffentlicht. In seinen Bildern versucht er vom Aussterben bedrohte Arten und indigene Kulturen festzuhalten und einen Beitrag zu ihrem Schutz zu leisten. Sein Werk verbindet exzellenten Fotojournalismus mit Engagement für den Umweltschutz und stellt eine große künstlerische Leistung dar. Auf Deutsch erschien von ihm zuletzt „Sanfte Riesen“.

Rob Sheppard ist Autor und Fotograf von über 40 Büchern. Er ist Mitglied der North American Nature Photography Association und war viele Jahre Herausgeber des Outdoor Photographer Magazins. Er lebt in Lomita, Kalifornien.

Der legendäre Naturfotograf Art Wolfe gewährt erstmals intime Einblicke in sein Schaffen. Er fotografiert seit über 40 Jahren überall auf der Welt Natur, Tiere, Menschen, Kulturdenkmäler und Feste verschiedenster Nationen. Seine besten Werke sind in diesem Band versammelt, begleitet von kurzen Texten zur Entstehung der Fotos, zur Ausrüstung und zu den Techniken des großen Künstlers sowie von Profi-Tipps.

Mein Buchfazit

Das sollte man wissen. es handelt sich hier keineswegs um ein neues Buch von Art Wolfe, sondern um die deutsche Fassung von „Photographs from the Edge: A Master Photographer’s Insights on Capturing an Extraordinary World“. Aber es ist nichts desto weniger ein  hervorragend Bildband.

Man könnte das Buch auch als einen kleinen Katalog mit Bildern von Art Wolfe aus den Jahren 1983 bis 2014 bezeichnen. Es bietet – neben den Bildern – lesenswerte und interessante Geschichten zur Entstehung der Bilder oder zum Hintergrund dessen, was gezeigt wird. Falls Sie das Buch noch nicht im Original haben, sie sollten es sich besorgen und daran freuen. Versammelt ist chronologisch das Werk von Art Wolfe von den 1980ern bis 2014. Der Meisterfotograf enthüllt das Geheimnis hinter seinen Bildern.

Wie bereits im Klappentext beschrieben, ist das Buch weniger ein Bildband, sondern eher eine Schule zum Bilder machen, kurz gesagt ein Bildband mit Tipps zum Bilder machen – vom Meister selbst erklärt.

Hier geht es zur Leseprobe:
https://www.lehmanns.de/media/87326012?PHPSESSID=7q5p74amg04ar0unapg1nhjvnh6mjuec

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Frederking & Thaler Verlag GmbH; Auflage: 1 (18. Mai 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3954163209
  • ISBN-13: 978-3954163205
  • Preis: 29.99 Euro

Weitere tolle Bücher von Art Wolfe:

Earth Is My Witness (Englisch) Gebundene Ausgabe – 12. Januar 2021

Dem Himmel so nah: Legendäre Bäume und Wälder der Welt (Spiritualität, Kulturgeschichte, Naturschutz) (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 28. November 2018