Worum geht es: Sie haben immer wieder Rückenschmerzen? Aber Sie wollen keine komplizierten Übungen, die Sie sich ohnehin nicht merken oder gar nachturnen können? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie! Die Physiotherapeuten Arndt Fengler und Kristin Adler zeigen Ihnen die einfachsten Rückenübungen aller Zeiten:

Wer ist der Autor: Kristin Adler ist Physiotherapeutin und in eigener Praxis als Manual-Therapeutin tätig. Sie hat zahlreiche Zusatzqualifikationen in der manuellen Triggerpunkt- und Faszientherapie, im Faszientraining und im Kinesiologischen Taping. In diesen Bereichen ist sie seit 2007 auch als Dozentin tätig, unterstützt Charity-Projekte und hält Fachvorträge unterschiedlichster Art. Außerdem ist Kristin Adler seit 2010 Heilpraktikerin

Arndt Fengler wurde schon während seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten klar, dass er seine Berufung gefunden hatte. Seit 1999 arbeitet er als Manual-Therapeut, Heilpraktiker, Osteopath und Sportosteopath in eigener Praxis. Außerdem ist er seit 2007 weltweit als Lehrer für Kinesiologisches Taping und Faszientherapie unterwegs. Arndt Fengler lebt und arbeitet in der Schweiz.

Für wen wurde das Buch geschrieben: Jeder, der Rückenschmerzen hat, weiß Bewegung hilft. Aber für ein richtiges Training fehlt oft die Zeit. Und die Übungen für daheim sind viel zu kompliziert, um am Ball zu bleiben. Dieses Buch schafft Abhilfe: Die Physiotherapeuten Arndt Fengler und Kristin Adler zeigen Ihnen die einfachsten Rückenübungen aller Zeiten.

Zeichnung cartulli

Warum ich das Buch empfehle: Super Buch, einfacher geht es sicher nicht mehr. Aber man muss die Übungen auch machen – OHNE, geht nix!! Die Autoren zeigen, wie man mit unkomplizierten Übungen Rückenschmerzen vorbeugen und begegnen kann. Sie können im Stehen, sitzend oder liegend ausgeführt werden.

Und „einfach“ heißt: Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos. Einfach hinschauen, verstehen und nachmachen. Alle Experten-Tipps finden Sie kurz und knapp direkt im Bild. Und wenn es mal so richtig schmerzt, dann greift man zum Notfall-Programm. Es  bietet die effektivsten Übungen bei akuten Schmerzen und die besten Tipps und Tricks, was Ihnen sonst noch weiterhilft.

So ist das Buch aufgebaut: Nach einer kurzen Einführung in das Thema Rücken und die damit verbundenen Schmerzen einschließlich Motivation etwas dagegen bzw. als Prävention zu tun, geht es mit den Übungen los. Sie sind in die Abschnitte „Magischer Morgen“, „Daily“, „Mobility“ und „Powerhour“ untergliedert. Die einzelnen Beschreibungen bestehen aus einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und mehreren Bildern, in die teilweise noch Hinweise eingearbeitet wurden, sowie z.B. Informationen, was die Übung bringt und wie sie beendet wird. Außerdem sind noch allgemeine Tipps zum richtigen Üben sowie für einen entspannten Rücken im Buch enthalten.

Also, ich finde der Inhalt des Buches entspricht – insbesondere auf Grund der gut umsetzbaren Übungen und der verständlichen Beschreibung – genau dem Titel „Das einfachste Rücken-Buch aller Zeiten“. Unbedingt zu empfehlen.

Hier geht es zur Leseprobe:
https://shop.thieme.de/Das-einfachste-Ruecken-Buch-aller-Zeiten/9783432113449

Produktinformation

  • Herausgeber: TRIAS; 1. Edition (9. Juni 2021)
  • Sprache: ‎Deutsch
  • Taschenbuch: 120 Seiten
  • ISBN-10: ‎3432113447
  • ISBN-13: ‎ 978-3432113449
  • Preis: 16,99 Euro