Mit dem Bulli durch Feuer und Eis: Neuer Bildband von Peter Gebhard erschienen. Ein bonbonfarbener Bulli T1, der durch eine mondgleiche Lavalandschaft tuckert – ein seltenes Szenario, oder? Der Fotograf Peter Gebhard steuerte seinen 44 PS starken Bulli »Erwin« sechs Monate lang quer über Island. Was er neben heißen Quellen, sprudelnden Geysiren, kalbenden Gletschern und Eiswüsten noch so alles erlebte, zeigt er nun in dem neuen Bildband Bulli-Abenteuer Island  (Frederking & Thaler Verlag). Spektakuläre Drohnenfotos, bezaubernde Begegnungen mit Bulli-»Kollegen«  und amüsante Anekdoten von Land und Leuten ergänzen diesen besonderen Band.

Buchtitel

Mein Tipp: Tolle Bilder für Bullifans. Aber auch anderen Lesern macht dieser Band sicher Spaß.

Der Preis des Buches beträgt 39,99 Euro.

Buchtitel 1

 

Die Faszination des Verfalls: Lost Places in den Alpen. Neuer Bildband »Geisterhäuser« zeichnet in epischen Bildern die Mystik einer untergegangenen Welt: Die Alpen gelten als weitgehend unberührter Naturraum. Dabei werden die Berge im Herzen Europas seit Jahrtausenden von Menschen besiedelt und genutzt. Bauern, Händler, Kriegsheere und der Tourismus haben in der Landschaft Spuren hinterlassen: Menschenwerk aus Stein, der Natur abgetrotzt, später dem Verfall überlassen. Der neue Bildband »Geisterhäuser« (Bruckmann Verlag) zeichnet in epischen Bildern diese untergegangene Welt. Er nimmt uns mit auf eine Reise zu verlassenen Dörfern, auf alte Kriegswege und zu Industrie- und Tourismusruinen und spürt in beeindruckenden Bildern ihrer Mystik nach. Die Texte dazu stammen von Alpenkenner Eugen E. Hüsler, der die Geschichte hinter den Lost Places sichtbar macht.

Mein Tipp: Einfach gesagt – Lesens- und Kaufenswert

Der Preis des Buches beträgt 49,99 Euro. ISBN: 078-3-7343-1102-1