Es ist ein ganz gewöhnlicher Tag. Vielleicht läufst du gerade die Straße hinunter oder bist im Büro und checkst deine Mails. Und ganz plötzlich ist sie da, die Angst. Deine Schultern verspannen sich und dein Atem wird schwerer, du hast plötzlich Bauchschmerzen. Die Angst, die modernste aller Volkskrankheiten, hat dich im Griff. Und wenn du zumindest so ähnlich tickst wie der Rest der Menschheit, dann fühlt sich das alles völlig normal an.

Und jetzt kommt das Gefährliche: Angst macht psychisch und körperlich abhängig. Man kann sich so sehr an sie gewöhnen, dass man glaubt, die Geschichten, die sie erzählt, seien nicht nur wahr, sondern auch hilfreich, notwendig oder sogar zwingend erforderlich. Anstatt dabei zu helfen, zurechtzukommen oder uns Sicherheit zu gewährleisten, steht uns die Angst dabei im Weg, richtig zu funktionieren. Doch man muss lernen wie man mit der Angst umgeht, sie versteht und wie man sie loslässt.

Ein Weg ist Yoga, denn durch gezielte Übungen lassen sich muskuläre Verspannungen, in denen sich das Angstgefühl festsetzt, lösen. Auch neue Lebensfreude wird durch regelmäßiges Yoga gefördert. Experten wie Ärzte, Therapeuten und Coaches sprechen in „Diese verdammten Ängste“ über Furcht und Schmerzen. Sie erklären, wie eine positive Lebenseinstellung wirksamen Einfluss darauf nehmen kann und wir dem Leben ohne Angst die Stirn bieten können. Denn es sollte unser aller Ziel sein, den Weg zum großen Ganzen gelassen erkennen zu können und furchtlos endlich das zu tun, was wir wirklich tun möchten.

Buch Ängste (2)

Dazu gibt es jetzt das Buch von Ursula Karven“Diese verdammten Ängste … und wie wir an ihnen wachsen“.

Der Verlag schreibt dazu: Ursula Karvens Name steht für innere Kraft und den Mut, weiterzumachen, für die Fähigkeit, nach Schicksalsschlägen wieder aufzustehen und diese Stärke an andere weiterzugeben. In ihrem neuen Buch zeigt die  Schauspielerin und Yoga-Pionierin, wie wir solche Sorgen durchschauen können – um sie aufzulösen. Und zwar jeden Tag aufs Neue. Wenn es gelingt, innere Stärke zu entwickeln und mit Gelassenheit das große Ganze zu betrachten, fressen Ängste uns nicht länger auf. Stattdessen tun wir, was wir wirklich tun wollen, und folgen unserer Bestimmung – ohne von Furcht beherrscht zu werden.

Ursula Karven war eine der Ersten, die Yoga in Deutschland bekannt gemacht hat, es ist für sie die Kraftquelle Nummer eins: Ihre speziell entwickelten Übungen sind im Downloadbereich zum Buch enthalten und helfen dabei, sich zu erden, sich auf das Hier und Jetzt zu besinnen. Denn Angst setzt sich nicht zuletzt in muskulären Verspannungen fest, die durch Yoga gezielt gelöst werden können – und auch eine positive Lebenseinstellung wird durch die regelmäßige Yoga-Praxis gefördert. 

Authentisch und lebendig wird das Buch durch die persönlichen Geschichten aus Ursula Karvens Leben und Umfeld. Zudem kommen bekannte Experten zu Wort, die Informationen aus Wissenschaft und Forschung zum Thema geben: Ärzte und Therapeuten

Mein Buchfazit

Das Buch ist ein tolles Mutmachbuch, welches dabei helfen kann, sich seinen Ängsten zu stellen – ich versuche es gerade. Es bietet dazu viele Tipps und Übungen. Die DVD werde ich mir ganz in Ruhe anschauen, bislang bin ich noch im Lesefieber – ich hoffe das alles wird mir helfen.

In ihrem neuen Buch „Diese verdammten Ängste“ gibt Ursula Karven einen Einblick in ihren eigenen Weg und zeigt auf, was ihr beim Kampf gegen die Angst geholfen hat. „Yoga hat mein Leben gerettet“, stellte sie schon vor vielen Jahren fest und hat als eine der Ersten Yoga als Kraftquelle in ganz Deutschland populär gemacht.

Buch Ängste (1)

Um es vorwegzunehmen: Ich bin von der beiliegenden DVD begeistert. Die Übungen wirken beruhigend und erdend. Ich bin ich nun seit einer Woche fleißig dabei und geradezu ein wenig süchtig nach meiner täglichen Yoga-Einheit.

Mein Fazit: Eine wirklich gelungene Mischung aus Theorie und Praxis, die eine Menge bewegen kann, wenn man sich darauf einlässt. Einfach reinlesen und sich auf die Übungen einlassen, es lohnt auf jeden Fall. Dieses Buch muss man gelesen haben!

Hier geht es zur Leseprobe
https://www.gu.de/?wpdmdl=173598

 

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 1 (5. November 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833869631
  • ISBN-13: 978-3833869631
  • Preis: 24,99 Euro