Es war alles wie immer, ein Flug von Indien nach Hongkong. Alle Passagiere waren vorher negativ getestet worden, und am Ziel hatten dann 53 Corona (so berichteten die Medien vor einiger Zeit)  – Wow! 53 Passagiere sind nach einem Flug von Delhi (Indien) nach Hongkong positiv auf Corona getestet worden. Das berichten mehrere lokale Medien. VOR dem Abflug hatten sich alle Fluggäste auf das Virus testen lassen – innerhalb der vorgeschriebenen 72-Stunden-Frist waren noch alle negativ gewesen. Wie sich die Reisenden mit Corona angesteckt haben, ist aber noch nicht geklärt. Doch Hongkong reagierte auf den Vorfall und verschärfte die Einreiseregelungen für 25 Flughäfen.

Zeichnung: cartulli 2021

Jetzt taucht die Frage auf: „Könnte das auch bei uns passieren?“ Ich meine „..warum nicht!“

Ein Rat von mir: „Alle Test’s sind negativ – Guten Flug“, wenn sie diesen Satz hören, sollten ihre Alarmglocken klingeln und die rote Warnlampe angehen, denn es könnte, vielleicht, gefährlich werden.