Man trifft sie an fast jedem Strand der Welt: Strandgänger, die auf irgendeine Art und Weise nerven – mal mehr, mal weniger. Hier meine persönlichen Cuxhavener-Strandtypen.

Folge 22: Der „mit Maske“-Läufer
Es ist immer noch Corona-Zeit – 1,50 bis 2 Meter Abstand und einen Mund-Nasen-Schutz sind in dieser Zeit ein unbedingtes MUSS. Ob das beim Joggen – in dieser Zeit, allein (fast) am Strand – Sinn macht, sei dahin gestellt. Das muss halt jeder für sich (das sollte nur beim Joggen sein) entscheiden. Doch es gibt sie, die Masken-Läufer – sicher!!

Also, wenn Sie allein auf Jogging-Tour sind, dann laufe sie doch ohne Maske (vielleicht mit einem Multifunktionstuch wenn nötig, bei niedrigen Temperaturen und viel Wind), das macht auch mehr Spaß.