Darum geht es: Der Tod von Yvonne Harrison beschäftigt das Thames Valley Police Department bereits seit einem Jahr. Gefesselt und geknebelt starb sie auf ihrem eigenen Bett, und alles deutet darauf hin, dass sie sich freiwillig in diese Lage begab. Anonyme Anrufe bringen neue Bewegung in den Fall – ein Rätsel, wie geschaffen für Inspector Morse. Doch aus unerklärlichen Gründen wehrt er sich dagegen, den Fall offiziell zu übernehmen. Seinen langjährigen Partner Sergeant Lewis quält mehr und mehr der Verdacht, dass der große Morse ein dunkles Geheimnis hat.

Wer ist der Autor: Colin Dexter (1930-2017) studierte Klassische Altertumswissenschaft und war erst als Oberstufenlehrer und anschließend als Prüfer an der Oxford-Universität tätig. 1973 schrieb er Der letzte Bus nach Woodstock. Es folgten dreizehn weitere Fälle für Inspector Morse, die als Fernsehserie verfilmt wurden. Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet, u. a. mehrmals mit dem CWA Gold Dagger. Für sein Lebenswerk wurde Dexter mit dem CWA Diamond Dagger und dem Order of the British Empire für Verdienste um die Literatur ausgezeichnet.

Warum ich das Buch empfehle: Wer Colin Dexter – den Erfinder von Inspector Morse – noch nie gelesen hat, sollte dies jetzt schnellstens nachholen. Denn kaum ein Krimiautor schreibt so intelligent und behaglich beunruhigend wie Dexter.

Lewis und Morse

Die Inspector-Morse-Krimis bieten intelligente Unterhaltung mit einem launigen Protagonisten und klasse Nebenfiguren vor der Kulisse Oxfords – vom DI Fred Thursday bis zu DS Robert Lewis und vielen anderen. Es macht einfach Laune, diesen nicht alltäglichen Typen beim Entschlüsseln der vertrackten und Verbrechen zu begleiten.

Der Fall 13 von Inspector Morse – Der letzte Tag – ist ein Krimi, den man wirklich empfehlen kann. Das Duo Morse und Lewis, ein ziemlich verwickelter Fall und eine Menge an hintergründig britischem Humor machen diesen Krimi zu einem spannenden Lesevergnügen.

Achtung Spoiler-Alarm: Es wird Morse absolut letzter Fall. Ein würdiger Abschluss einer besonderen Krimireihe! Morse darf wieder ebenso grantig und grüblerisch wie feinsinnig und brilliant sein. Danke Inspector Morse!

Hier geht es zur Leseprobe
https://webreader.mytolino.com/reader/index.html?epuburl=https://cdp.pageplace.de/cdp/public/publications/DT0400/9783293310360_A35780779/PREVIEW/9783293310360_A35780779_preview.epub&purchaseurl=https://www.buecher.de/go/cart_cart/cart_add_item/prod_id/54881739/&lang=de_DE&reseller=30

Produktinformation
Unionsverlag, Zürich 2021
ISBN 9783293208445
Kartoniert, 352 Seiten,
Preis: 13,95 EUR