Wer Termine nicht ins Smartphone eingibt, sondern auf Papier notiert, kann sie sich besser merken. Das ergaben Versuche japanischer Forscher. Auch der handschriftliche Eintrag auf einem Tablet schnitt schlecht ab. Hirnscans haben gezeigt: Bei Papierschreibern ist die Aktivität in Hirnregionen höher, in denen das Wortgedächtnis sitzt – Gut zu wissen.