Darum geht es: Mädchen wachsen häufig mit dem Glauben auf, sie müssten vor allem nett, ordentlich und zurückhaltend sein. Frank und Carla Murphy räumen mit ihrem Kinderbuch mit den gängigen Rollenbildern auf. Sie ermutigen Mädchen dazu, ganz sie selbst zu sein: ehrgeizig und zielstrebig, optimistisch und ausdauernd, neugierig und aufmerksam. Doch vor allem zeigen sie, dass allen Kindern die Welt offen steht!

Wer ist der Autor: Frank Murphy ist ein Lehrer der schreibt und ein Schriftsteller, der unterrichtet. Nach dem Erfolg von „Ein Junge wie du“ war klar, dass er dieses Buch schreiben wollte, aber das konnte er nicht ohne seine beste Freundin und Frau, Carla. Er wurde in Kalifornien geboren, aber wohnt nun in Pennsylvania.

Carla Murphy hat 15 Jahre lang als Kinderkrankenschwester gearbeitet. Sie liebt Popcorn und Hundewelpen und glaubt daran, dass alle Kinder unaufhaltsam sind, vor allem Mädchen. Sie wurde in Brooklyn geboren aber wohnt jetzt in Pennsylvania mit Frank; ihrer Tochter, Haley; und ihren Hunden, Jumper und Cali.

Kayla Harren hat einen Abschluss von der School of Visual Arts in New York City. Sie ist die Autorin und Illustratorin von „Mary Had a Little Lizard“ und hat eine Reihe von Projekten illustriert, darunter „Hannah’s Tall Order“ und „The Boy Who Grew a Forest“.

Warum ich das Buch empfehle: „Ein Mädchen wie du“ von Frank Murphy, Carla Murphy und Kayla Harren – ein wunderschönes Buch – geht an alle Mädchen, die sie selbst sein wollen und dieses nach außen zeigen möchten. Die Aufmachung, die Illustrationen und die Geschichte sind super aufeinander abgestimmt. Es ist eine lebendig erzählte Vorlese-Geschichte mit vielen Handlungsalternativen in Alltagssituationen – SUPER.

Die Botschaft dieses Buches: Es ist egal, was du in der Freizeit machst, Hauptsache du hast Spaß dabei. Dabei ist es auch ok, wenn du einmal scheiterst. Atme tief durch und versuch es einfach noch einmal. Dabei sind auch mehrere Versuche ok, denn Niederlagen gehören auch zum Leben. Die eigene Meinung ist ganz wichtig, aber du musst dahinter stehen. Neben Freundschaften, ist es ebenso wichtig, dass du dich selber nicht dabei vergisst. Es ist egal, wie du aussiehst oder dich kleidest, wichtig ist, du musst dich wohlfühlen und stolz sein.

Mein Fazit: Mit dieser Botschaft fördert das Buch Mut, Ehrgeiz, Hilfsbereitschaft und Einzigartigkeit. Somit gehört dieses Vorlesebuch – meiner Meinung nach – in jedes Kinderbuchregal!

Dieses Buch gibt es natürlich auch für Jungs – „Ein Junge wie du“

Hier geht es zur Leseprobe
https://www.zuckersuessverlag.de/products/ein-madchen-wie-du

Produktinformation

  • Herausgeber: ‎Zuckersüß Verlag; 2. Edition (21. September 2020)
  • Sprache: ‎Deutsch
  • Gebundene Ausgabe: ‎28 Seiten
  • ISBN-10: ‎3982137969
  • ISBN-13: ‎978-3982137964
  • Preis: 24,90 Euro