Zwischen dem St. Moritzersee und dem Champfèrersee inmitten der Berggipfel des Oberengadins liegt das Giardino Bed & Breakfast. Noch bis zum 23. Oktober 2022 ist das Fünf-Sterne-Bergresort ein lässiges B&B für alle, die Luxus lieben, aber auf ein Restaurant und Sterne-Service verzichten können und im Gegenzug die Berge und angenehme Sommertemperaturen zu attraktiven Preisen genießen möchten.

Giardino Mountain_Ex~ew_03 ©Giardino

Außerdem bietet das Engadin in den Sommer- und Herbstmonaten zahlreiche hochkarätige Kultur- und Sportveranstaltungen, die Grund genug für einen Urlaub in den Bergen sind.

Champfèr liegt auf 1.825 Höhenmetern in den Alpengipfeln des Corvatsch und der Corviglia. Die Temperaturen pendeln sich im Sommer bei angenehmen 20 bis 25°C ein, ideal für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Biken, Golfen und Wassersport. Das Netz an Wanderwegen im Engadin umfasst mehr als 580 Kilometer. Die Weite und das Licht, die bereits den Maler Segantini begeisterten, sind einzigartig und machen jede Wandertour zu einem Naturerlebnis.

Kitesurfen ©Engadin ~tz Tourismus AG

Wen es aufs Wasser zieht, der nutzt den Engadinwind zum Surfen und Kiten auf dem Silvaplanersee, wo sich vom 16.-28. August die Surf-Elite aus 15 Nationen ein Stelldichein gibt. Die älteste Windsurfveranstaltung der Welt gehört zu den bedeutendsten Sportevents.

Fast parallel findet vom 19.-21. August 2022 das St. Moritz Running Festival: Free Fall Vertical für alle, die es lieber steil als flach lieben, statt. Auf einer Länge von 6,6 km geht es 1.069 Höhenmeter nach oben. 

Golfer profitieren zusätzlich von der Höhenluft, denn ihre Bälle fliegen in der dünneren Luft weiter. Drei Plätze sind vom Giardino Bed & Breakfast leicht erreichbar. Da gibt es den 125 Jahre alten Kulm Golf St. Moritz, ein anspruchsvoller 9 Loch-Platz, und den Engadine Golf Club mit seinen Anlagen in Samedan und Zuoz Madulain. In Samedan spielten bereits die Aga Khans, die Lord Windsors und James-Bond-Darsteller Sean Connery.

Giardino Mountain _S~te_05 ©Giardino

Über das Giardino Bed & Breakfast

Im Sommer und Herbst (Saison vom 24. Juni bis 23. Oktober 2022), verwandelt sich das Bergresort Giardino Mountain in ein Bed & Breakfast. Das Haus aus dem 19. Jahrhundert wurde liebevoll restauriert. In der Lounge Bar und auf der Terrasse trifft man sich am Nachmittag zum gemütlichen Beisammensein und Relaxen. Eine Selfservice-Bar hält kleine Snacks und erfrischende Drinks bereit. Bei schönem Wetter ist die Lounge-Terrasse mit Blick auf die glitzernden Berge der Place-to-Be. Und wer nach einem aufregenden Tag in den Bergen oder auf dem See seinen Muskeln etwas Gutes tun will, der entspannt in der finnischen Sauna, im Dampfbad oder Indoorpool des Wellnessbereiches. 

Preise: Ab 160 CHF für zwei Personen (CHF 140 pro Nacht zur Einzelnutzung) im Doppelzimmer Small inkl. Frühstück und Zugang zum Wellness-Bereich. 

Über die Giardino Group
Zur Giardino Gruppe zählen insgesamt drei Häuser: Die Fünf-Sterne-Hotels Giardino Ascona, Giardino Mountain in St. Moritz und das Boutique-Hotel Giardino Lago in Minusio bei Locarno, das direkt am Lago Maggiore liegt.

eBike ©FilipZuan