Darum geht es: Über 5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose. Doch jeder kann selbst viel dafür tun, um Schmerzen zu lindern oder gar zu besiegen. Der bekannte TV-Bewegungs-Doc Dr. Helge Riepenhof und Spitzenkoch Holger Stromberg wollen mit ihrem ganzheitlichen Anti-Schmerz-Programm Arthrose-Patienten den Weg in ein schmerzfreies Leben weisen. Wie das funktioniert? Mit gezielter Bewegung und der richtigen Ernährung.

Warum ich das Buch empfehle: In dem Buch „Stark gegen Schmerzen“ informieren TV Bewegungs-Doc Dr.Helge Riepenhof und Spitzenkoch Holger Stromberg über die Thematik Arthrose und Gelenkschmerzen.

In den „Ernährungsbasics bei Arthrose“ (Seite 7-43) erläutern die Autoren, weshalb „antientzündlich“ gegessen werden sollte. Das Ganze wird ergänzt mit praktischen Lebensmittellisten und beispielsweise mit Hinweisen wie „die Küche als Hausapotheke“. Es gibt außerdem noch Tipps zum Abnehmen, hier wird in erster Linie das Intervall-Fasten präferiert und in diversen Varianten vorgestellt.

Dann ist der Rezept-Teil dran (ungefähr 50 Rezepte – „Genuss ohne Reue“, Seite 45-147), welche nachgekocht werden können. Es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.  Es gibt Rezept zu folgenden Bereichen: 11 Frühstücke, 15 kleine Gerichte, 17 Hauptgerichte und 12mal Desserts und Kuchen. Das Sellerieschnitzel „Wiener Art“ mit Bratkartoffeln habe ich schon ausprobiert – wirklich super lecker.

Dann kommen die Bewegungsübungen für Zuhause in 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Vor allem hier besticht das Buch mit einem motivierend und einfach dargebotenen Konzept: Einstieg mit Wirklich-nur-5-Minuten-Übungen, Beachtung individueller Ausgangspunkte durch verschiedene Schwierigkeitsgrade bei den Übungen, und insgesamt einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum gesünderen Alltag, wie er wirklich für jeden machbar ist, auch für Ältere oder Sportmuffel.

Die beiden Autoren ergänzen sich perfekt in ihrem Expertenwissen:

Holger Stromberg erklärt, warum die Ernährung großen Einfluss auf die Gelenke hat, und verrät Dos und Dont’s beim gelenke-gesunden Kochen.

Von Spitzen-Orthopäde Helge Riepenhof stammt ein maßgeschneidertes Übungsprogramm für alle großen Gelenke, das wenig Aufwand erfordert, aber supereffektiv ist.

Fazit: Mich persönlich als Betroffener hat das Buch sehr motiviert, mich noch einmal näher mit meinen kleinen, oder auch großen Ernährungssünden zu beschäftigen. Sport ist für mich dabei kein Problem ich gehen 7-Tage in der Woche joggen (etwa 1 bis 1,5 h) und wenn es klappt 2 bis 3 mal zusätzlich ins Fitness-Studio. Und ja, auch bei diesem Programm muss man unbedingt und genau auf die Ernährung achten!

Hier geht es zur Leseprobe
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID149186434.html

Produktinformation

  • Herausgeber : ZS Verlag GmbH; 1. Edition (8. Januar 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 192 Seiten
  • ISBN-10 : 3965840940
  • ISBN-13 : 978-3965840942
  • Preis: 24,99 Euro