Darum geht es: Das Buch des universellen Wissens illustriert mit spektakulären Fotos, fesselnden Infografiken und zahlreichen Karten. Von spannenden Kleinigkeiten über spektakuläre Fakten bis hin zu staunenswerten Entdeckungen, zusammengestellt von Experten des National Geographic Teams.

Wer ist der Autor: Angelika Dietrich schreibst am liebsten über Menschen und ihre Geschichte. Die Journalistin studierte Germanistik, Italienisch und Kummunikationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und Siena. Danach wurde sie an der Deutschen Journalistenschule München (DJS) zur Redakteurin ausgebildet. Seither schreibt sie als freie Journalistin für überregionale Zeitungen und Magazine, wie den stern, die Zeit und flow Portraits und Reportagen. Ihre Schwerpunkte: Beruf und Bildung, Gesellschaft und Gesundheit.

Kate Reiserer studierte an der Freien Universität Berlin im Bachelor Anglistik und Komparatistik mit einem Auslandsaufenthalt an der University of Bath. Darauf folgte ein Masterstudium in Translationswissenschaft an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt Literatur-Medien-Kunst. Sie kocht und backt in Wien.

Dr. Gabriele Kalmbach, geboren 1959, schloss ihr Studium der Germanistik und Romanistik 1992 mit Promotion ab. Darauf folgten ein Volontariat beim DuMont Buchverlag und Stationen als Lektorin, Produktmanagerin sowie Teamleiterin im Reise-Programm beim DuMont Buchverlag, bei Artemis&Winkler/Patmos, Egmont und Dorling Kindersley. Parallel verfasste sie seit 1987 Reiseführer für Frankreich und Deutschland. Seit 2015 arbeitet sie als selbstständige Autorin mit den Schwerpunkten Reise und Kochbuch.

Warum ich das Buch empfehle: Das Buch bietet sowohl bildlich als auch informativ, mit seinen 320 Seiten, sehr viel Interessantes, teils auch Kurioses. Der Leser findet gut aufbereitete Inhalte, und das auch noch Aktuell. Dabei reichen die Themen von beispielsweise Wege des Wassers, über Infektionen (inkl. Corona), Erkundungen und Abenteuer, über Reisetrends, Alles über unseren Planeten, hin zu Gesundheit und Medizin, dem Menschen, Kontinente und Ozeane, sowie zum Schluss Zukunftsprognosen.

Damit einem bei diesem tollen Buch nichts entgeht, sollte man sich die meistens zwei Seiten umfassenden Texte zu einem Thema durchlesen, aber die vielen tollen Bilder nicht links liegen lassen. Denn sie sind neben den Informationen, das „Salz in der Suppe“ dieses Buches. Richtig gut finde ich auch die immer wieder zu findenden „Zeitleisten“ und die immer wieder auftauchenden „Top-Ten-Hitlisten“.

Dieser Universalwissensband beantwortet aktuelle Fragen zu Wissenschaft, Natur, Geschichte und Weltgeographie. Ein Buch welches in Buchregal nicht fehlen darf.

Hier geht es zur Leseprobe
https://shop.nationalgeographic.de/national-geographic-weltwissen

Produktinformation

  • Herausgeber : Bruckmann Verlag GmbH; 1. Edition (24. Mai 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 320 Seiten
  • ISBN-10 : 3866907648
  • ISBN-13 : 978-3866907645
  • Preis: 24,99 Euro