Darum geht es: Endlich schmerzfrei zu sein ist der Wunsch von Millionen Deutschen, die an Knochen- und Gelenkschmerzen leiden. Arthrose, Osteoporose und die Langzeitfolgen von Verletzungen sind die häufigsten Ursachen. Der Gang zum Arzt ist oft eher verwirrend als erhellend, die Wartezeiten lang, die Heilungschancen unklar. Dr. med. Carsten Lekutat, Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportmedizin, kennt die Sorgen und Nöte der Patienten und sagt: Es gibt Wege aus dem Schmerz! Er hilft durch den Dschungel an ärztlichen Diagnosen und Therapien, beleuchtet das Pro und Kontra der neuesten Verfahren und erklärt, was wirklich hilft.

(Zeichnung: cartulli)

Wer ist der Autor: Dr. Carsten Lekutat ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt. Er ist Leiter des Berliner ‚HIT Hausarztzentrum in Tegel‘. Als Fernseharzt moderierte Lekutat von 2006 bis 2007 die wöchentliche Kolumne ‚Der Gesundmacher‘ im ‚Sat.1 am Mittag‘-Magazin. 2011 bis 2014 moderierte er im WDR Fernsehen die wöchentliche Prime-Time-Sendung ‚Der Gesundmacher‘ und ‚Raus aus dem Stress‘.Bereits 2012 übernahm Lekutat die Moderation der wöchentlichen Gesundheitssendung ‚Fit und gesund‘. Zusätzlich führt er wöchentlich durch die Sendung ‚Hauptsache gesund‘ im MDR Fernsehen. Dr. Carsten Lekutat ist Autor mehrerer Bücher sowie als Kabarettist mit eigener Bühnenshow deutschlandweit unterwegs.

Warum ich das Buch empfehle: Kurze Zusammenfassung – sehr verständliche Darstellung, praktische und übersichtliche Empfehlungen, modernster Stand der Darstellung in Diagnostik und Therapie, bestens zu empfehlen.

Ich mag Dr. Lekutat, er ist sympathisch und kompetent. Seine Bücher finde ich super, habe auch schon „Gesundheit für Faule“ gelesen – klasse. In seinem neuen Buch „Arthrose“ zeigt Lekutat, wie man – bei dieser Diagnose – wieder schmerzfrei werden kann. Der Text ist verständlich geschrieben und lässt sich gut lesen. Durch das Einbringen der eigenen Erfahrungen des Autors, sowie durch den Schreibstil, wird das Thema gut aufgelockert. Die Fotos und Zeichnungen unterstützen hilfreich bei der Wissensvermittlung. Die vielen verschiedenen Behandlungsformen einschließlich ihrer Vor- und Nachteile werden verständlich und umfassend dargestellt. Die Übungen lassen sich einfach durchführen.

Wichtig ist aber auch das, was jeder selbst tun kann. Dazu gibt es in dem Buch zahlreiche praktische Tests zur Selbstdiagnose, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie 100 Übungen für schmerzfreie Knochen und Gelenke.

Insgesamt ein tolles Buch von einem sympathischen Autor, der zeigt, was alles möglich ist.

MEIN TIPP: Versuchen Sie doch einmal Lekutat’s Rezept „Wickel mit Retterspitz“ von seiner Großmutter. Ich habe mir das einmal im Internet angeschaut und ausprobiert. Das hat wirklich funktioniert! Dr. Lekutat beschreibt dies im Vorwort auf Seite 8.

Hier geht es zur Leseprobe
https://www.bic-media.com/mobile/mobileWidget-jqm1.4.html?bgcolor=E9E8E8&showExtraDownloadButton=yes&isbn=9783442179077&buttonOrder=book-audio-video&https=yes&socialSelfBackLink=yes&iconType=rh5&iconTypeSecondary=rh5&lang=de&fullscreen=yes&jump2=0&flipBook=no&openFSIPN=yes&resizable=yes&template=rhservice&buyUrl=https://www.penguinrandomhouse.de/watchlist/add/566513.rhd

Produktinformation

Herausgeber: Goldmann Verlag (19. Juli 2021)

Preis: 14,00 Euro

Broschiert: ‎ 224 Seiten

ISBN-10: ‎ 3442179076

ISBN-13: ‎ 978-3442179077