Worum geht es: Wie kocht eigentlich ein Sternekoch zuhause? Mal einfach, mal raffiniert – immer köstlich! Christoph Rüffer lässt uns in seine Töpfe schauen und verrät, wie man seine privaten Lieblingsrezepte ganz einfach nachkochen kann. Zu 20 Produkten (von Ei bis Tomate, von Huhn bis Hülsenfrüchte, von Reis bis Rind) gibt es je 3 Rezepte, die nach Anlass oder Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind: für den Alltag, für das Wochenende und für den besonderen Anlass.

Wer ist der Autor: Christoph Rüffer, Hamburger 2-Sterne-Koch, Jahrgang 1973, ist Küchenchef im Hamburger Hotel „Vier Jahreszeiten“ im Restaurant „Haerlin“, einem der führenden Gourmetrestaurants in Deutschland. Seit 2015 ist er regelmäßig Juror in der ZDF-Sendung „Die Küchenschlacht“. 2015 und 2020 wurde er als Koch des Jahres ausgezeichnet.

Warum ich das Buch empfehle: Corona machte aus Christoph Rüffer einen Kochbuchautor. Sein mehr als 190 Seiten umfassendes Buch „Zu Hause kochen und genießen“ zeigt, wie ein Sternekoch zu Hause die Familie ernährt.

Im ersten Kapitel stellt Rüffer drei Rezepte über Salate vor. Beispielsweise den Salat von gelben Linsen mit Mango und gegrillten Senf-Hähnchen. Ich habe es schon einmal nachgekocht, und finde es schmeckt super. Die Zusammenstellung der Zutaten ist dabei für zwei Personen angegeben.

Im Buch geht es dann ähnlich weiter. Die nachfolgenden Kapitel lauten Eier, Fisch, Kräuter, Mehl, Schwein, Kohl, Hülsenfrüchte, Kürbis, Huhn, Reis, Pilze, Kartoffeln, Rind, Äpfel, Nüsse, Käse, Beeren und Quark. Die Bilder sind von Jan-Peter Westermann, so sehen alle Gerichte dann auch sehr appetitanregend aus und machen Lust, es einmal selbst auszuprobieren.

Die Rezepte sind einfach erklärt, ich hab bereits einiges nachgekocht, was auch super funktioniert hat. Dies waren, neben dem oben erwähnten Salat, das Brombeer-Tiramisu – HIMMLISCH, die Spaghetti mit 5-Kräuter-Pesto und Ofentomaten – lecker, und die Curry-Kürbiscremesuppe mit Jakobsmuscheln – immer wieder gerne. Fazit: Schönes Kochbuch mit einem tollen Konzept, Rezepte die lecker schmecken, und einem super Preis von 19,50 Euro.

Hier geht es zu Leseprobe
https://webreader.mytolino.com/reader/index.html?epuburl=https://cdp.pageplace.de/cdp/public/publications/DT0400/9783641285609_A41390840/PREVIEW/9783641285609_A41390840_preview.epub&purchaseurl=https://www.buecher.de/go/cart_cart/cart_add_item/prod_id/61387542/session/c37o6vhphscion7pcf1gpvbh5q/&lang=de_DE&reseller=30

Produktinformation

  • Herausgeber: ‎Mosaik; Deutsche Erstausgabe Edition (25. Oktober 2021)
  • Sprache: ‎Deutsch
  • Gebundene Ausgabe: ‎192 Seiten
  • ISBN-10 : ‎3442393914
  • ISBN-13: ‎ 978-3442393916
  • Preis: 19,50 Euro